6:1-Auswärtsniederlage bei Türk Gücu

Verdient verloren – so lautete das Fazit heute nach dem Spiel bei Türk Gücü Immenstadt. Bereits nach 12 Minuten lagen wir 3:0 zurück, nach der Pause gabs noch zwei Elfer und wir waren nur minutenweise ebenbürtig. Wenigstens hat sich Alex mit einem Tor des Jahres an dem Spiel beteiligt: Er hämmerte einen Freistoß aus 35 Metern derart zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer ins Kreuzeck, dass die jetzt vermutlich das Tor austauschen müssen…