3:2-Sieg gegen SV 29 Kempten

Zum Abendspiel am Samstag um 18 Uhr empfingen wir den SV 29 Kempten auf dem Kunstrasen an der Blank Arena. Als Zweiter der aktuellen Tabelle waren der SV 29 klarer Favorit, doch die ersten 25 Minuten des Spiel gehörten uns. Nach Freistoß Passi stört Karsten den Verteidiger entscheidend und es steht 1:0. Knapp 10 Minuten später erobert Karsten den Ball im Mittelfeld und gibt ab auf Alex. Der fasst sich ein Herz, zieht ab aus rund 20 Metern und drin ist das Ding. 2:0. Durch einen Handelfmeter und einen guten Konter von Kempten steht es zur Halbzeit 2:2. Nach der Pause dominierte dann nur noch ein Team. Und zwar wir. Eine Chance bekam Kempten noch, welche Chris mit einer bärenstarke Parade vereitelte. Viel Laufarbeit und Einsatzwillen führte schließlich zum verdienten 3:2 durch Passi nach Flanke von Alex. Klasse Leistung Jungs! Weiter so!