Keine Punkte, ein Tor in Altstädten

Auch beim zweiten Auswärtsspiel war’s leider nichts mit einem Punktgewinn: Unser Spiel beim FC Altstädten 2 ging mit 5:1 verloren. Die Heimmannschaft war zu Beginn dominierend und ging zügig mit 2:0 in Führung, die bis zur Halbzeitpause auf 3:0 ausgebaut wurde. Gegen die teils sehr robuste Spielart der Altstädter fanden wir nicht das richtige Rezept. Zu Beginn der zweiten Hälfte zeigte sich dann aber die bessere Seite von Schwarz-Weiß und wir dominierten das Spiel und kamen auch zu einigen Chancen. Als dann Jura vom Gegner im Strafraum zu Fall gebracht wurde, ließ sich Alex Weit die Chance zum Anschlusstreffer in der 60. Minute per Foulelfer nicht entgehen. Dennoch konnten wir keinen weiteren Treffer erzielen, sondern die Altstädter kamen noch zu zwei weiteren Treffern. Leider haben wir nicht nur die Punkte verloren, sondern kurz vor Schluss in einer turbulenten Situation noch eine rote Karte kassiert.