3:3 gegen den TSV Oberstaufen 2

Ein Punkt gewonnen? Nein, zwei verloren… Nach einer 3:0-Halbzeitführung verschenkten wir den Sieg noch und das Spiel endete 3:3. Nachdem wir durch einen Doppelschlag von Youness nach Vorarbeit von Vale und Blacky 2:0 vorne lagen und Onur das 3:0 erzielte, nachdem er den Torwart energisch bedrängte und angeschossen wurde, spielte nur noch Oberstaufen. Sie machten mehr Druck und belohnten sich in der zweiten Halbzeit mit drei Toren in den letzten 25 Minuten. Schade!