Neue Wirtin im „Ostrachstüble“

Als „Ostrachstüble“ heißt nun die Vereinsgaststätte des FC Schwarz-Weiß Sonthofen am Ostrachspitz ihre Gäste willkommen. Die neue Pächterin Monika Mayr wurde kürzlich feierlich von den Vereinsverantwortlichen des FC Schwarz-Weiß und des Nachbarn MSG Sonthofen sowie von Claudia Höß-Stückler, Geschäftsführerin vom Sonthofer Hirschbräu, begrüßt.

Die Sanierungs- und Verschönerungsarbeiten am Gelände und in der Gaststätte haben sich gelohnt: Das „Ostrachstüble“ präsentiert sich als gemütliche Einkehr für Jedermann und jeden Anlass. Der Aufenthalt auf der Sonnenterrasse oder im urigen Gastraum ist ebenso ein Genuss wie die leckeren kleinen Speisen, die Monika Mayr, den Gästen besser als „Crissy“ bekannt, serviert – oder natürlich die vorzüglichen Getränke des Sonthofer Hirschbräu.

Die Lieferanten stammen übrigens allesamt aus der Region, mit der Fleischerei Füß, der Bäckerei Wirthensohn, dem Hirschbräu und C&C Oberallgäu ist für Frische und Qualität gesorgt. Übrigens gibt’s Eis, Kaffee und Kuchen gerne auch zum Mitnehmen.

Auch als Veranstaltungsort hat sich das Ostrachstüble einen Namen gemacht: Wer Interesse an der Ausrichtung einer Familienfeier wie Taufe, Hochzeit, Geburtstag oder weiteren Veranstaltungen hat, der trifft bei der neuen Pächterin auf offene Ohren. Monika Mayr ist erreichbar unter Telefon 0151/25230768, die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag sowie sonntags ab 16 Uhr, Samstag ab 13 Uhr.