Wir sagen Danke!

Ehrenamtliches Engagement im Verein erfordert viel Zeiteinsatz. Ohne finanzielle Unterstützung lassen sich viele Projekte jedoch nicht, oder nur schwer verwirklichen. Gönner und Sponsoren aus der heimischen Wirtschaft sind für viele Sportvereine überlebenswichtig.

Aus diesem Grund bedankte sich die Vereinsführung des FC Schwarz-Weiß Sonthofen e.V. bei Claudia Höß-Stückler. Der Hirschbräu ist ein langjähriger Förderer des Vereins. Zuletzt unterstützte die Sonthofer Brauerei tatkräftig bei der Durchführung des Jugend-Tags. „Egal, ob es um die Unterstützung bei bei Turnieren oder sonstigen Veranstaltungen des Vereins geht. Claudia Höß-Stückler hat immer ein offenes Ohr für unsere Ideen und Anliegen“, erklärt Florian Winkler, 1. Vorsitzender des FC Schwarz-Weiß Sonthofen. „Ohne dieses Engagement wäre die Durchführung solcher Veranstaltungen nur schwer zu realisieren.“

Im Rahmen einer Besichtigung des Ostrachstadions überraschte die Vorstandschaft Frau Höß-Stückler und Ihrer Mitarbeiterin, Tina August, mit einem Blumenstrauß.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei Frau Claudia Höß-Stückler von der Hirschbrauerei Sonthofen für die langjährige Unterstützung.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei Frau Claudia Höß-Stückler von der Hirschbrauerei Sonthofen für die langjährige Unterstützung.


Unser Bild zeigt (v.l.n.r.) Karl-Heinz Leitermeier, Chris Schwarz, Tina August, Claudia Höß-Stückler und Florian Winkler.