3:1 Sieg gegen Buchenberg!

Unser gestriges „Heimspiel“ gegen den TSV Buchenberg gewannen wir mit 3:1. Nachdem uns Ante, nach einem Pass von Ivan, früh in Führung brachte, konnte Karsten, nach starkem Einsatz von Caner, auf 2:0 erhöhen. Kurz darauf erhielten wir durch einen Freistoß das Gegentor. Burhan stellte durch einen Foulelfmeter allerdings den 2-Tore Abstand wieder her. Nach etwa einer Stunde, musste das Spiel dann abgebrochen werden, da sich ein Spieler von Buchenberg schwer verletzte und vom Krankenwagen abgeholt werden musste. Aus Fairness stimmten wir zu, das Spiel zum derzeitigen Stand abzubrechen. Dem Spieler wünschen wir nochmals auf diesem Wege eine gute und schnelle Genesung!